Von Kopf bis Fuss auf Integration eingestellt.


Integration


Neue Perspektiven dank kulturell-kulinarischer Eingliederung

Jedes Land und jedes Volk hat seine Eigenart, die sich auf die Kultur und insbesondere auf die Küche auswirkt. So verdanken wir die Vielfalt der Geschmacksnuancen auf unseren Speisekarten der Vielfalt der kulinarischen und der kulturellen Herkunft unserer Köchinnen und Köch.

Gezielt bereiten wir Flüchtlinge im Rahmen eines mehrmonatigen Praktikums auf die Integration in den Arbeitsmarkt vor und verbessern ihre Chancen auf eine erfolgreiche berufliche Integration.

Mehr dazu

Programm


Ganzheitliche Integration für eine weitsichtige Gesellschaft

In Zusammenarbeit mit SAH Bern, Bereich FOKUS, bieten wir ganzjährige Ausbildungen im Gastronomie-Bereich für im Kanton Bern wohnhafte, vorläufig Aufgenommene mit Ausländerausweis «F» an.

Das Erlernte erleichtert es Menschen fern ihrer Heimat, sich beruflich wie auch gesellschaftlich in ihrem neuen Zuhause zu integrieren. Nebst einem Fach-Zeugnis, erhalten unsere Teilnehmenden Deutschunterricht und allgemeines Wissen vermittelt, das ihnen die Eingliederung in die Schweiz erleichtert.

Die Ausbildungsmöglichkeiten stehen auch anderen Personen offen. Ebenfalls bieten wir Lehrstellen und Attestlehrplätze an. Das Ziel der Ausbildung ist die Integration in den Arbeitsmarkt bzw. die Stärkung der Rückkehrfähigkeit.